Mittwoch, 9. Juli 2014

MilenaS von-herz-und-hand Vorstellung

Danke, dass ich dabei sein darf. Ich freue mich sehr! Nachfolgend mein Vorstellungsbogen...

Name: Milena

Blog: www.von-herz-und-hand.blogspot.ch

Mein Leben: 3-fach Mama von 2 Buben (10 und 3 Jahre) und einem Mädchen (6 Jahre), Teilzeit-Bürofräulein von dem coolsten Blumenladen ever, Schwester von dessen Inhaberin, Ehefrau von einem toleranten Mann, Haushälterin, Möchtegern-Gärtnerin, Flohmarktgängerin und immer am Werken (stricken, häkeln, nähen, Möbel streichen, ...), neuerdings entspanne ich mich einmal wöchentlich beim Yoga und Schwimmen

Meine Farben: Kleider in weiss, rosa, grau, Jeans. Im Haus weiss, aber auch shabby in rosa, hellblau, hellgrün. Weihnachten wird weiss.

Farben no-go: braun, orange, gelb, rot, grün, schwarz, lila, weinrot,

Einrichtungsstil: alle Möbel werden/sind weiss. Weisse und leinenfarbige Kissen und Decken, Bauernsilber, weisses Geschirr, silber Kerzenständer, Metallkisten (industrial-chic), Hocker von einer Werkstatt

Das liebe ich: weisses Emaille, weisses Geschirr, altes Leinen, weisse Spitzen, Perlmuttknöpfe, weisse Kerzen, Notenpapier, im Stil von Jeanne d'Arc Living, ich mag aber auch Tilda und Greengate

Das mag ich nicht: Kitschiges, Plastikdinger.
Waagen, Brotschneidemaschine, Kaffeemühlen, Bügeleisen, alte Telefone, Nähmaschinen habe ich schon. Davon bitte nichts mehr.

Besonders freuen: (Nachfolgend mal eine Auswahl, was ich auf einem Flohmarkt sofort kaufen würde)
- ich hätte so gerne eine alte, antike Damen-Schneiderbüste. Ich würde gerne auch dafür etwas zahlen, wenn es das Budget sprengen sollte. Auf Blogs habe ich allerdings schon gelesen, dass solche am Strassenrand standen....
- einen Hutständer, Hutschachteln
- überhaupt mag ich alles, was mit Textilien zu tun hat. Leinensäcke, Leinenwäsche, Spitzen, Perlmuttknöpfe, alte Schnittmuster, alte Modehefte oder ein altes Buch über Mode, alte Schere, Nadelkissen, etc.
- Weihnachtskugeln (am Liebsten in Silber oder Bauernsilber), die so schön in vergilbtem Papier eingewickelt sind und etwas aus dem Karton hervorgucken oder eine schöne silberfarbige Weihnachtsbaumspitze
- alte gebrauchte Ballett-Spitzenschuhe
- ein altes Spiel mit dem früher Kinder gespielt haben.
- Für die Küche weisse Emaille-Utensilien (z.B. Saucenlöffel zum Hängen, Schaumkelle zum Hängen, weisser Trichter. Ein Suppenschöpflöffel und das Emaille-Brett zum Anhängen habe ich schon)
- weisses Steingut (oder wie heisst das Material) z.B. eine Gugelhopfform
- ich mag schöne Sachen, habe aber Mühe mit dem (Ver-) Dekorieren. Bei mir muss es immer einen Sinn oder eine Aufgabe haben. Die Küchenutensilien möchte ich also beim täglichen Kochen verwenden können, aus dem Leinen möchte ich vielleicht etwas Nähen, eine Spitzentischdecke funktioniert als Gardine, usw.

Damit kann ich gar nichts anfangen: auf alt gemachte Dinge, die aber eigentlich neu sind.

Ich bin allergisch auf: Nüsse, Lakritz, Ohrringe

Ich wünsche mir ein schönes, friedliches Wichteln. Ich - für mich - wünsche mir ein von Herzen gepacktes Wichtelgeschenk, auch wenn es unter dem Wert ist. Und ich hoffe, dass ich für mein Wichtel etwas Schönes finde.


Ps: wenn mir noch was einfallen sollte, werde ich es nachträglich hier noch ergänzen.

Liebe Grüsse
Milena


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen