Freitag, 25. Dezember 2015

Milena's

 

Ich mach' doch mal den Anfang. Gerade vorhin habe ich in aller Ruhe das Päckchen aufgemacht. Ich wurde von Melanie bewichtelt.

Oben zwei zauberhafte, schwere Hänger,
unten eine wunderschöne, antike, weisse Gugelhopfform



Eine grosse, dickwandige Suppenschüssel
und eine Emaille-Heber



Einen ganz zarten, weichen (!) Getreidesack. Oder eher Saatgut-Sack
und eine grosse, dickwandige Servierplatte




Ganz tolle Stoffröschchen. Ich habe letzthin einen neuen Lampenschirm aus weissem Leinen genäht. Ich werde sie gleich dort anbringen. Das ist "s Tüpfli auf dem i".

Und ein Kissen aus Leinen, Spitze und wieder Stoffröschchen. Das passt einfach perfekt!



Begleitet wurde das Ganze von allerfeinstem Mazipan (i love it!)
und einer zauberhaften "Lieblingsmärchen-Weihnachtskarte"


Liebste Mimi

Du hast mir mit dem Weihnachtspäckchen eine riesengrosse Freude bereitet. Alles ist so liebevoll ausgesucht. Du hast den Vorstellungsbogen gut studiert oder kennst mich (alten Hasen) schon ein bisschen... Ich sage tausendmal Danke schön!
Dir und Deinen Lieben wünsche ich schöne Weihnachtstage.

Überhaupt, Euch allen hier frohe Festtage!

Mimi. Danke Dir auch fürs Organisieren dieses Wichtelns. Es hat auch mir Spass gemacht und solltest Du das nächstes Jahr wiederholem - ich wäre gerne wieder dabei!

Liebe Grüsse
Milena

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen